Bei Schmerz-Gruppe, eine mobile app, die hilft, Daten zu sammeln und die psychische Gesundheit verbessern

Cutting-Edge-Integrative Schmerz-Zentren, eine Gruppe von drei Schmerz-management-Kliniken in Indiana, sieht Schmerz aus ganzheitlicher Sicht, unter Berücksichtigung von Faktoren wie Stimmung, Schlaf-Funktionalität und mehr. Sie sind alle im Spiel, wenn es um die Bereitstellung von Pflege.

DAS PROBLEM

Da dieser Ansatz, die Mitglieder von den Mitarbeitern des Zentrums waren dabei ziemlich viel Bewertung, die nicht nur die Gesundheit der Patienten-Fragebögen und Verhaltens-Gesundheit-screenings, um eine Grundlinie der Patienten kommen in die Praxis. Aber fast alle Bewertungen waren im Büro, die Schaffung einer Engstelle für die Praxis und Auswirkungen auf Gesamt-workflow.

„Wir waren auf der Suche nach Lösungen, die beide automatisieren viele dieser zeitaufwendigen Prozesse und helfen Sie uns, besser mit unseren Patienten, wenn Sie nicht im Büro“, sagte Dr. Orlando Landrum, Besitzer von Cutting Edge Integrative Schmerz-Zentren. „Für behavioral health und die Schmerzen, die wir nur selten sehen Patienten einmal im Monat, sondern wirklich versuchen, ein besseres Verständnis davon, wer Sie sind und wie Sie Ihre Bedingungen ändern oder zu verbessern.“

VORSCHLAG

Sobald die Mitarbeiter gelernt haben, Sie automatisieren können, dass eine Menge von diesen screenings und Erhebung von Daten zu erhalten, ein komplettes, längs Verständnis von patient, Gesundheit – statt nur eine Momentaufnahme – Sie dachten, es machte Sinn, mit Lieferanten NeuroFlow für die Hilfe.

“In meiner Erfahrung, mit Schmerz-Patienten, es ist eine Bevölkerung, die unterversorgten; Sie erhalten eine Injektion oder eine Operation, aber die meisten ärzte sehen nicht, wie dieser Schmerz sich in den Patienten von einem geistigen Standpunkt,“ Landrum angegeben. „Zu oft haben Patienten Angst zu Stimme, dass Sie verletzt, denn die Menschen halten Sie für schwach oder nörgler, wir sehen viel mehr Barrieren zu brechen mit Ihnen in Bezug auf engagement und Koordinierung der Pflege.“

Ein IT-tool wie NeuroFlow gibt Patienten einen sicheren Raum zu öffnen, über Ihren Zustand und proaktiv zu sein über die Arbeit auf Ihre psychische Gesundheit, erklärte er.

MARKTPLATZ

Es gibt nicht viele mobile apps genau wie NeuroFlow auf dem Markt heute, aber es gibt viele apps, die verwendet werden können, Patienten zu helfen, mit der überwachung und Verbesserung des psychischen Wohlbefindens. Einige dieser apps sind Ruhig, Headspace -, Stimmung-Kit, Moodnotes, Moodpath, Optimismus und Was Los ist.

DIE HERAUSFORDERUNG

„Eine unserer MAs vorstellen, das Werkzeug, um die Patienten und werden dann in der Regel ein anderes Mitglied des Teams hilft Ihnen, laden Sie die app und zeigt Ihnen die Funktionalität von dem, was Sie mit ihm tun können: geführte Meditationen, Atemübungen, journaling, Stimmung und Schlaf-tracking -, video-und audio-Inhalte, und mehr,“ Landrum sagte.

„Es ist hilfreich für Patienten, die Sie sehen können oder bemerken Sie spikes in Ihren Schmerzen, aber dann tut-Techniken auf die app zu helfen, zu verwalten oder zu reduzieren“, erklärte er. „Dann, zusätzlich zur Zuordnung von Tätigkeiten und Prüfungsleistungen, die MA überwachen und verfolgen die Fortschritte des Patienten wirklich zu helfen, schließen Sie die Schleife auf der Pflege.“

Dies ist entscheidend, um die provider-Organisation–, wenn Anbieter auf der Plattform erhalten relevante Warnungen und erreichen, um Patienten, Häufig sind die Patienten positiv überrascht und dankbar, dass die Helfer sind aufmerksam auf Ihr Wohlbefinden, Landrum sagte. Das ist entscheidend für die Zementierung ein rapport mit den Patienten, fügte er hinzu.

ERGEBNISSE

Sobald die Patienten bekommen in den Fluss mit der Technologie, die Sie schnell die Vorteile sehen, und einige finden ihn sogar kathartische, Landrum sagte.

“Insgesamt sind die Patienten mit, es habe viel mehr Zufriedenheit und bessere Ergebnisse, wenn es um die psychische Gesundheit Symptome; für Sie ist es ein win-win, Sie sind immer personalisiert, tools und Ressourcen zu verwalten Ihre psychische Gesundheit, und es nicht kostet Sie nichts,“ erklärte er.

„Wir waren auf der Suche nach Lösungen, die beide automatisieren viele dieser zeitaufwendigen Prozesse und helfen Sie uns, besser mit unseren Patienten, wenn Sie nicht im Büro.“

Dr. Orlando Landrum, Schneide-Integrative Schmerz-Zentren

“Für unsere Patienten, es verändert den Lauf Ihres Lebens. Sie hatte eine Handvoll von Fragen, sowohl medizinisch als auch persönlich, aber Sie sagte mir, wie die Atemübung half Ihr, sich mehr zentriert und reflektiert, wo Sie in dem moment und nicht lassen Sie Ihre negativen Gedanken die Kontrolle übernehmen.“

Es wird immer einige Verzögerungen bei der Einführung etwas neues von Patienten, Landrum Hinzugefügt.

„Einige unserer älteren Patienten fühlte sich eingeschüchtert von der Technik, so wie wir für die Telemedizin, wird Ihnen unser Personal mit Schulungen, um die Lücke überbrücken, oder sogar erreichen, und die Arbeit mit Ihrem social-support-team zu tun“, sagte er. „Zu uns, nachdem Sie ein Werkzeug, das uns hilft, bleiben Sie engagiert und verbunden mit unseren Patienten ist so wichtig, dass wir haben tatsächlich verloren oder entladen Patienten waren nicht bereit, es zu benutzen.“

Das ist keine leichte Entscheidung, aber das Personal hat gesehen, dass die Ergebnisse und Auswirkungen, und Sie möchten, dass Patienten verstehen, dass die wichtigen verbindungen zwischen geistiger und körperlicher Gesundheit für Ihre Behandlung und Betreuung zu planen, Landrum erklärt.

BERATUNG FÜR ANDERE

“Andere ärzte, die ich gesprochen habe über NeuroFlow sind begeistert von Technologien wie diese, vereinfachen und automatisieren die Sammlung von Patientendaten; das ist wichtig für uns als Anbieter, aber können manchmal sehr zeitaufwändig sein,“ Landrum sagte. „Darüber hinaus bietet tools und Technologien, die die Patienten können ein Verkaufsargument und Unterscheidungsmerkmal für Ihre Praxis.“

Für Cutting-Edge-Integrative Schmerz-Zentren, Schloss er, die Organisation hat jetzt ein tool, das zeigt, wie engagiert es ist für den Aufbau und die Zementierung einer Laufenden Beziehung mit den Patienten, Ihnen zu helfen, sich besser fühlen, schneller.

Twitter: @SiwickiHealthIT
E-Mail der Autorin: [email protected]