CPAP-bringt mehr Leben für übergewichtige Menschen mit Schlaf-Apnoe: Studie

(HealthDay)—Es gibt gute Nachrichten für die Millionen von übergewichtigen Amerikaner mit Schlafapnoe: Forscher berichten über den Einsatz der CPAP-Maske kann stark erhöhen Ihre Chancen für ein längeres Leben.

Verwenden der continuous positive airway pressure (CPAP) Maske gebunden war an einen 62% Rückgang die Chancen für den Tod von mehr als 11 Jahren follow-up.

Profitieren hielt sogar nach der Berücksichtigung der Gesundheit Risikofaktoren wie Herzerkrankungen, Gewicht, diabetes und Bluthochdruck, sagte ein Französisches team von Ermittlern unter der Leitung von Dr. Quentin Lisan, der Paris-Cardiovascular Research Center.

Sie stellten fest, dass vor randomisierten klinischen Studien waren nicht in der Lage, einen überlebensvorteil für CPAP, aber Sie glaubt jetzt, dass die Prüfungen waren einfach zu kurz, um die Wirkung zu entstehen.

In der neuen Studie, die den Vorteil der Langlebigkeit nur „erscheint sechs bis sieben Jahre nach Einleitung der CPAP-Therapie,“ das team berichtet in der April-11-Ausgabe der Zeitschrift JAMA Otolaryngology-Kopf-und Hals-Chirurgie.

Ein Experte, der aus der Feder einer begleitenden Leitartikel sagte, die Ergebnisse sollen helfen, ärzte und Patienten, weil viele Menschen mit Schlaf-Apnoe sträuben bei dem Gedanken tragen, eine Maske zu Bett jede Nacht.

„Jeder kompetenten Schlaf-Spezialist hat Schwierigkeiten hatte, zu überzeugen, einige Patienten müssen Ihre Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe mit diesen Geräten“, schrieb Dr. Clete Kushida, ein Schlaf-Medizin Forscher an der Stanford University in Kalifornien.

Als Kushida festgestellt, mehr als 55,6 Mio Amerikaner über dem Alter von 40 sind gedacht, um zu leiden, Schnarchen und wiederholtem nächtlichen Erwachen obstruktive Schlafapnoe, die ist oft verbunden mit übergewicht und Alter.

Schlaf-Apnoe ist nicht nur ein ärgernis: Es wurde auch gebunden, um höhere Risiken für Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz und Schlaganfall.

CPAP-ist das führende Heilmittel für die Bedingung. Aber kann es tatsächlich erweitern Benutzer Leben?

Finden Sie heraus, Lisan Gruppe knirschte die zahlen aus der Sleep Heart Health Studie, die begann in den späten 1990er Jahren verfolgt hat, mehr als 6400 Amerikaner 40 und älter für Jahrzehnte. Die Studie wurde finanziert von der US National Institutes of Health.

Die sub-Analyse, die von der Französisch-team konzentrierte sich auf 392 Teilnehmer, die waren stark übergewichtig und wurde diagnostiziert mit einer schweren obstruktiven Schlaf-Apnoe. Über vier Fünftel der Teilnehmer waren Männer.

Eighty-one von den Teilnehmern verwendet CPAP-über die 11 Jahre follow-up, während die anderen 311 nicht.

Die Studie ergab, dass die CPAP-Nutzer schneiden Sie Ihre Chancen des Sterbens von jeglicher Ursache, über diese 11 Jahre um fast zwei Drittel, im Vergleich zu Nichtkonsumenten.

Angesichts dieser Feststellung, der Einsatz der Therapie bei adipösen Patienten „angestrebt werden sollte und ermutigt,“ Lisan – Gruppe abgeschlossen.

Zwei Schlaf-Spezialisten, die nicht an der Prüfung beteiligten vereinbart, liefert wichtige Informationen für Patienten.

Dr. Aussage Gomera Al Moutran hilft, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Staten Island University Hospital in New York City. Er sagte, die neuen Erkenntnisse echo diejenigen, die von einer früheren Studie, veröffentlicht in The Lancet , gefolgt 1,651 Patienten für ein Jahrzehnt.
Die Studie fand auch, dass „die Behandlung der Schlafapnoe mit einer CPAP-Maske reduziert kardiovaskuläre Ereignisse deutlich,“ Al Moutran, sagte.

Dr. Steven Feinsilver leitet das Zentrum für Schlafmedizin am Lenox Hill Hospital in New York City. Er sagte, dass „obwohl es gute Hinweise, dass die Behandlung mit CPAP verbessert einige Elemente des Herz-Kreislauf-Risiko, es ist schon frustrierend schwierig zu beweisen, dass die Verwendung von CPAP-assoziiert mit einer Verbesserung in der Sterblichkeit.“

Also, diese neuen Daten sind sehr willkommen, sagte er.