Indoor tanning kann ein sucht begünstigt sowohl durch genetische und psychische Faktoren

Eine Kombination von erhöhten Symptome der depression, zusammen mit änderungen in einem gen für den Dopamin-Aktivität, die wichtig für das Gehirn ist Vergnügen und Belohnung system, scheinen Einfluss auf eine sucht zu indoor tanning bei Jungen, weißen nicht-hispanischen Frauen.

Das finden kommt von einer neuen Studie, berichtet von den Forschern an der Georgetown Lombardi Comprehensive Cancer Center und online veröffentlicht Juni 11 in Annals of Behavioral Medicine. Überschüssiges Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung kann dazu führen, Melanom und nicht-Melanom-Hautkrebs. Die meisten UV-Exposition von der Sonne, aber die Exposition, die von indoor tanning ist Häufig in bestimmten Personen und Konten für 10 Prozent der Hautkrebs-Fälle in den USA werden schätzungsweise 96,480 neue Fälle von Melanomen in den Vereinigten Staaten und 7,230 Todesfälle von der Krankheit im Jahr 2019.

Diese Studie zusammengestellt Befragung von 292 nicht-hispanischen weißen Frauen in der Washington, DC-Bereich, 18 bis 30 Jahren, die im innen-Solarium, Höhensonne oder Sonne Stände. Die Umfrage gestellten Fragen über Werte und Verhaltensweisen, die möglicherweise prädisponieren eine person, ein Solarium sucht, sowie eine Reihe von Fragen, um festzustellen, ob Sie hatten Symptome der depression.

Die Forscher sammelten auch die Speichel-Proben zu erhalten, die DNA zu suchen, 34 Einzel-Nukleotid-Polymorphismen (SNPs) in fünf verschiedenen Genen. SNPs sind änderungen in einem der base-Moleküle auf einem DNA-Strang. Die spezifischen SNPs, die Forscher sahen, waren in Genen bekannt, dass in Bezug auf Wege, die Belohnung, Suchtverhalten.

„Durch den Nachweis, dass die Gene in behavioral Belohnung Wege sind verbunden mit Bräunung sucht, bieten wir stärkere Beweise, dass Gerben sucht ein Krebs-Risiko-Verhalten in not-intervention“, sagt führen Autor Darren Mays, PhD, MPH, associate professor für Onkologie und Mitglied des Cancer Prevention and Control Program an der Georgetown Lombardi. „Dieser Befund fügt einem wachsenden Körper der Beweise aus tierexperimentellen Studien und Neuro-Bildgebungs-Datenbank Studien, die durchgeführt wurden in den Menschen.“

Die Forscher passten Ihre Analysen auf der Basis von indoor tanning Häufigkeit Wert Auftritt, und depressive Symptome. Sie fand eine mehr als zwei-Fach erhöhte odds von indoor tanning addiction Modifikationen am rs4436578 SNP und etwas weniger als zwei-Fach erhöhten Wahrscheinlichkeit, in Abhängigkeit von Modifikationen des rs4648318 SNP. Bei der Betrachtung, ob die SNPs in Wechselwirkung mit der depressiven Symptome erhöhen das Risiko von indoor tanning-sucht, entdeckt Sie ein mehr als 10-fache Erhöhung, wenn es änderungen an der rs4436578 SNP und einer mehr als 13-fache Erhöhung der rs4648318 SNP. Sollte dieses wissen hilfreich sein, wenn das screening für Risiko der Abhängigkeit ist gezeigt, ist vorteilhaft bei der Verringerung der chance, dass Menschen, die sich in einer Krebs-verursachenden Aktivität.

Mays Arbeit in der Gerberei sucht weiterhin mit einer Studie, die gerade im Gange, das erkunden der Wirksamkeit der text-messaging als eine intervention zu helfen, junge Frauen beenden, wenn Sie süchtig sind indoor tanning. Die Forschung wird gefördert durch die prevent Cancer Foundation.

„Mit dieser Zuwendung wird es uns ermöglichen, zu testen, Verhaltens-Interventionen bei Jungen Frauen, die süchtig sind indoor tanning“, sagt Mays. „Wir haben text-messaging-Intervention in andere Verhaltensweisen und haben festgestellt, dass der personalisierte Gespräch, das wir liefern können, über dieses medium Menschen helfen können, nehmen Sie Schritte, um zu beenden.“