Schneiden Kalorien kann steigern Sie Ihre sex-Leben und Ihren Schlaf

(HealthDay)—Die Vorteile von Essen weniger Kalorien kann, gehen weit über das hinaus, Gewicht zu verlieren.

Drei Jahrzehnte tierexperimentelle Studien haben gefunden, dass das Essen weniger Kalorien kann verlängern die Lebensdauer und verringern das Risiko von chronischen Erkrankungen und sogar einige Krebsarten. Und einige, aber nicht alle, diese Vorteile beginnen zu sehen, die in Männer und Frauen, die in klinischen Studien.

Zum Beispiel, in mäßig übergewichtige Personen, die Beschränkung der Kalorien von 25 Prozent über zwei Jahre verbessert Blutdruck und Cholesterin zählt, und führte zu Gewichtsverlust. Die Teilnehmer hatten auch 47 Prozent fallen in Ebenen der C-reaktives protein, ein marker für Entzündungen, in Verbindung mit Herzerkrankungen.

Eine zweite Studie, durchgeführt von Forschern aus den gleichen Institutionen konzentriert sich auf Kalorienreduktion, um zu sehen, wenn es beeinträchtigt andere wichtige Aspekte des Lebens, wie Stimmung, Schlaf und sex.

Nicht überraschend ist, dass die Teilnehmer, die aß 25 Prozent weniger Kalorien, Gewicht verloren—etwa 15 Pfund im Durchschnitt. Was war überraschend? Ihre Stimmung deutlich verbessert, und Sie erfahren mehr Kraft, weniger Verspannungen und eine bessere Allgemeine Gesundheit. Sie hatten auch eine verbesserte Sexualtrieb, bessere Beziehungen und eine noch höhere Qualität des Schlafes.

Bedenken Sie, dass sicher der Kalorienzufuhr bedeutet die Reduzierung Einnahme ohne berauben sich selbst von wichtigen Nährstoffen. So jede Kalorie muss sorgfältig ausgewählt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bereits an einem gesunden Gewicht ohne Fettreserven zu verbrennen. Stellen Sie sicher, dass Ihre ersten Kalorien gehen in Richtung Nährstoff-reiche Lebensmittel, wie Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und mageres Eiweiß.