Texturierte Brustimplantate erinnern: Was Sie wissen müssen

Seit der Food and Drug Administration erinnerte texturierte Brustimplantate Ende Juli, hat das Telefon nicht aufgehört zu Klingeln, im Büro von Orlando Plastische Chirurg Dr. Kendall Peters.

„Wir sagen Ihnen, was die FDA empfiehlt. Wir sagen Ihnen, dass wir nicht setzen keine neuen, und, dass die FDA nicht empfehlen, wir nehmen Sie aus“, sagte Kendall, wer praktiziert am Zentrum für Kunststoff-& Rekonstruktive Chirurgie.

Am 24. Juli die FDA erinnerte Allergan BIOCELL texturierte Brustimplantate wegen des erhöhten Risikos von large cell anaplastische-Lymphom, auch als BIA-ALCL. Die Agentur Sprach-Daten-Analyse zeigte, dass das Risiko der Entwicklung von Krebs bei Allergan die Implantate fast 6-mal das Risiko der Entwicklung von Krebs von texturierten Implantaten hergestellt durch andere Unternehmen.

„Die weitere Verbreitung von Allergan ist BIOCELL texturierte Brustimplantate würde wahrscheinlich schwerwiegende, negative Folgen für die Gesundheit und möglicherweise den Tod von BIA-ALCL,“ die FDA schrieb am Aug. 2.

Der Rückruf basiert auf berichten von 573 Fällen von large cell anaplastische Lymphom weltweit, darunter 33 Todesfälle. Von all den Fällen, 481 hatte Allergan-Brustimplantate zum Zeitpunkt der Diagnose, nach der FDA.

Allergan hat da begann das entfernen der Brustimplantate vom Markt. Die Agentur auch empfohlen, die ärzte aufhören, die Brust-Implantate und Rückgabe von Inventar für das Unternehmen.

Die Verschiedenheit der Entwicklung von large cell anaplastische-Lymphom sind noch gering, aber die Diagnose ist ernst und kann zum Tod führen, wenn der Krebs nicht frühzeitig diagnostiziert.

Texturierte Implantate machen weniger als 10% aller Brustimplantate in den USA verkauft, und die FDA immer noch versuchen zu bestimmen, ob das Risiko von large cell anaplastische Lymphom ist nur im Zusammenhang mit bestimmten Modellen von texturierten Brustimplantaten oder alle von Ihnen.

In einem interview, Dr. Peters beantwortet unsere Fragen über die jüngsten Rückruf-und die Folgen für die Patienten.

Q: Was wissen wir über “ large cell anaplastische Lymphom?

A: Wir wussten nicht viel über large cell anaplastische-Lymphom, bis wahrscheinlich in den letzten 10 Jahren. Zunächst waren es nur etwa 20 Fälle in der Literatur. Wir wissen, dass es nicht ein Krebs des Brustgewebes. Es ist ein Krebs, der die Kapsel Gewebe bildet sich um das Brust-Implantat. Also ist es eigentlich ein Lymphdrüsenkrebs. Es ist eine Art von non-Hodgkin-Lymphom.

Q: Was sind die wichtigsten Symptome der große anaplastische Zellen-Lymphom?

A: zufällig stieß ich auf einen Fall in meiner Praxis vor einigen Jahren. Es ist in der Regel nicht zu einem Klumpen. Es ist in der Regel jemand, der aus heiterem Himmel entwickelt sich eine Schwellung oder Vergrößerung der Brust aufgrund der Ansammlung von Flüssigkeit um das Brust-Implantat. So ist die ganze Brust wird ganz groß und geschwollen. Das ist das häufigste symptom. Jetzt habe ich eine Menge von Patienten, die haben hatte dieses problem und wir haben schon die entsprechenden Tests und gefunden, dass es nicht anaplastische große Zellen-Lymphom. Also nochmal, das ist extrem selten.

Die Symptome in der Regel auch angezeigt, ein Jahr oder mehrere Jahre nach der Brust-Implantat. Alles in Ordnung, und plötzlich das passiert. Und es ist nicht subtile.

Q: Wie wollen Sie diese testen?

A: Sie in der Regel saugt ein Teil der Flüssigkeit, und testen Sie dann die Flüssigkeiten für verschiedene Marker für die Krebs.

Q: Sie sind Also der Prüfung von mehr Patienten nach dem Rückruf?

A: Absolut. Jedes mal, wenn jemand schwillt an, die erste Sache, die ich denke, ist, dass ich haben, um sicherzustellen, dass es nicht large cell anaplastische Lymphom.

Q: Was ist die Behandlung für diese Art von Krebs?

A: Es wurden nur 33 Todesfälle durch das Lymphom, also ist es sehr gut behandelbar. Es ist in der Regel nur das entfernen der Narbe-Gewebe um das Implantat herum bildet und das Implantat. So ist es in der Regel eine chirurgische Lösung. Es gab Situationen, in denen es noch mehr aggressive Formen und die Patienten zu tun hatten, haben Chemo-und Strahlentherapie.

Q: Was sind texturierte Implantate verwendet?

A: Es gibt einige Vorteile, um mit der Strukturierung in den Personen, die haben dünne Gewebe oder schlechte Elastizität der Haut. In Brustaufbau habe ich herausgefunden, dass texturierte Implantate sind besonders vorteilhaft, weil es eine große offene Tasche und das strukturieren hilft, das Implantat zu halten, um das Gewebe ein wenig besser. Auch, die teardrop-Form der Implantate wurden traditionell strukturierten bis zu diesem Punkt, weil Sie nicht wollen, dass Sie auf den Kopf zu stellen oder seitlich.

Q: hat Die FDA erinnerte texturierte Implantate nur von einem Hersteller. Es gibt noch andere auf dem Markt verfügbar. Sind Sie mit Ihnen?

A: ich bin nicht mehr mit texturierten Implantaten. Ich werde wieder zu glatten Implantaten bis zu diesem wird aussortiert. Ich denke, dass dieses Phänomen irgendwie mit der Texturierung. Also ich würde mich nicht wohl persönlich mit jeder Art von texturierten Implantate jetzt, bis die Forschung fertig ist. Wenn es mein Familienmitglied, ich würde irren auf der Seite der Vorsicht und gehen Sie mit etwas, das hat eine glatte Oberfläche, gerade jetzt.

Q: Wie sind Sie mit der Beratung des Patienten?

A:Die FDA ist nicht zu empfehlen, wir ersetzen texturierte Implantate, wenn Patienten haben keine Symptome. Es ist, weil große anaplastische Lymphom ist so selten und die Wahrscheinlichkeit, dass jemand die Entwicklung ist so gering, dass es nicht sinnvoll ist, zu nehmen Sie alle zurück in den op-Saal.