Zentrale amerikanische Niere-Krankheit-Epidemie verknüpft occupational heat exposure

Chronische Nierenerkrankungen, die Häufig in landwirtschaftlichen Arbeiter in El Salvador und Nicaragua, war auch in 12 Prozent der Stichprobe der backstein-Macher.

Für zwei Jahrzehnte, Nicaragua und El Salvador gesehen haben, steigt die Sterblichkeit durch eine ungewöhnliche form der chronischen Nierenerkrankung (CKD), auch genannt mesoamerikanischen Nephropathie (Männer). Die Krankheit hat in besonderem Maße betroffen, Zuckerrohr und andere landwirtschaftliche Arbeitnehmer, und erscheint nicht auf traditionelle Niere-Krankheit-Risikofaktoren wie diabetes.

Nun, eine neue Studie durch Forscher von der Boston University School of Public Health (BUSPH) und Nicaragua ergänzt die Beweise dafür, dass die CKD-Epidemie in der region ist verbunden mit beruflichen Hitze.

Die Studie, veröffentlicht in der American Journal von Nierenerkrankungen, gefunden 12,1 Prozent einer Stichprobe von artisanal brick Entscheidungsträger in Nicaragua hatten CKD, und das war die Krankheit besonders Häufig bei Personen, die arbeitete mit den öfen für das Backen von Ziegeln.

„Ärzte in der region haben gesagt, dass die Zuckerrohr-Arbeiter sind nicht die einzigen Menschen, die von dieser Krankheit betroffen, trotz der medialen Aufmerksamkeit, die Sie erhalten und uns wurde gesagt, durch backstein-Maker, Backofen Arbeiter waren an der größten Gefahr“, sagt Madeleine Scammell, außerordentlicher professor von Umwelt und Gesundheit an BUSPH und einer der Studie der beiden senior-Autoren. „Es stellt sich heraus, Ihre Beobachtungen auf den Punkt.“

Die Forscher sammelten Daten von 224 Beschäftigten bei brickmaking Einrichtungen in La Paz Centro, einer Gemeinde im Nordwesten von Nicaragua, im Februar und Juni 2016. Dieses Beispiel bildeten etwa 44 Prozent der backstein-Macher in La Paz Centro.

Der backstein-Macher waren alle zwischen 18 und 60 Jahre alt, hatte in brickmaking für mindestens ein Jahr, und hatte die Arbeit für nicht mehr als zwei Stunden am morgen, wenn die Forscher sammelten Blut-und Urinproben zur Abschätzung der Nierenfunktion.

Die Forscher fanden heraus, dass 12,1 Prozent der Ziegel-Arbeiter im Stadium 3 bis 5 CKD. Die Bedienung der öfen, weniger Bildung, Alter, und dass eine sofortige Familienmitglied mit chronischer Niereninsuffizienz wurden alle im Zusammenhang mit schlechter Nierenfunktion. Die größten Risikofaktoren für einen Rückgang der Nierenfunktion während der Studie tranken weniger als drei Liter Wasser während einer Arbeitsschicht und arbeiten für mehr als 48 Stunden pro Woche.

Während der Probe enthalten nur 32 Frauen, diese Frauen waren genauso wahrscheinlich, um die Arbeit mit den öfen als Männer-aber keiner von Ihnen hatte CKD. Dies kann ein Bereich für eine weitere Studie, die Autoren schrieb, ist die Frage, ob CKD läuft in Familien, weil der genetische Faktoren oder weil brickmaking-wie die Landwirtschaft und andere Branchen, in denen CKD ist gemeinsamen — selbst läuft in Familien.