Zugeschnitten „cell sheets“ zur Verbesserung der post-operativen Wunde zu schließen und heilen

Wissenschaftler haben eine neue Methode für die post-operative Wunde schließt und Heilung, die sowohl schnell und effektiv. Diese Strategie dreht sich um die Verkaufsbezeichnung „cell sheets“ — oder Schichten der Haut-basierte Zellen. Das Verfahren gipfelt in einer Wundauflage, die ist custom made für einen bestimmten Schnitt oder Läsion, die verwendet werden können, um effektiv zu behandeln offene Hautpartien nach Operationen.

Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in Wissenschaftlichen Berichten am 18. Juli und haben das Potenzial, um die Adresse zu einer der größten Herausforderungen der post-operativen Verfahren: Wunde schließen und Haftung.

Post-operative Betreuung bezieht sich auf die erfolgreiche Adhäsion und die Schließung der Wunden angelegt bei Operationen. Folgende Operationen, Wunden müssen richtig geschlossen sein, um Komplikationen zu vermeiden.

Cell sheet engineering vorgeschlagen wurde, vor mehr als einem Jahrzehnt und hat gezeigt, erfolgreiche Ergebnisse in klinischen Studien für die Behandlung der Speiseröhre, parodontalen Gewebe, Herz und Hornhaut. Die Zellschichten wurden entwickelt, um Datum, während die robuste, nehmen eine lange Zeit zu machen, das ist nicht optimal, wenn Sie sich auf offene Wunden nach der Operation. Darüber hinaus werden in diesen Zellschichten wurden nur optimal auf glatten Oberflächen, die Regeln, eine Mehrzahl von Operationen, die auf Teile des Körpers, die sind nicht flach, wie der Darm.

„Wir beginnen mit einem scan von der Operationsstelle, dann entwerfen Sie und drucken Sie eine 3D-Form der Oberfläche, die Bedürfnisse abgedeckt werden,“ sagt entsprechenden Autor Junji Fukuda, professor an der Faculty of Engineering, Yokohama National University, Yokohama, Japan. „Diese Oberfläche ist dann beschichtet mit einer gold-dünne Schicht, bevor die Zellen ausgesät und angebaut, auf der gold-plattiert Schimmel. Die gold-cover-beschleunigt die ultimative Entfernung der Schicht von Zellen, erzeugen die Zelle Blatt, durch die Verwendung unserer original-Elektrochemische Ansatz.“

Die Wissenschaftler testeten die Methode, die auf Maus-Modell und fand, dass Sie in der Lage waren, zu verpflanzen die engineered cell sheet direkt in die Tiere. Sie dann erstellt entsprechende 3D-Formen modelliert Websites, musste abgedeckt werden und wuchs Zellschichten auf diese Formen. Diese Zelle, die Blätter waren auch erfolgreich transplantiert in Mäuse. In anderen Worten, die Wissenschaftler haben gezeigt, dass Sie gut konzipiert, ein 3D-Modell der Oberfläche überzogen werden, nach denen Sie wuchs, eine Zelle, Blatt, auf, dass Sie schließlich erfolgreich transplantiert in Mäuse. Diese cell sheet Transplantation auf beliebigen Oberflächen ist ein großer Fortschritt von vorherigen Zelle sheets wurden, nur wirksam auf Ebenen Flächen.

In Ihre zukünftigen Studien wollen die Forscher planen, Experimente durchführen, auf die großen Tierseuchen-Modelle. „Wir hoffen, um zu beweisen, dass dieser Ansatz ist vorteilhaft für die Behandlung von postoperativen Adhäsion und Okklusion,“ die Autoren kommentieren. „Unser oberstes Ziel ist die Integration dieser Ansatz für die endoskopische Chirurgie,“ Sie hinzufügen.