Vergessen Sie den Chardonnay, gib mir den traubenstielen: Anti-tumor-Aktivität in der Prostata-Krebs-Zellen

Traubenstielen verworfen en masse bei der Herstellung von Wein. Wir lieben und produzieren eine Menge von Wein in der Präfektur Nagano, und haben gehofft, zu finden, eine positive Nutzung für die zuvor verworfen traubenstielen. Wissenschaftler an der Shinshu University untersuchten verbindungen in Trauben-Stammzellen-Extrakte und fanden signifikante anti-Krebs-Aktivität auf Tumorzellen.

In dieser Studie, verbindungen von traubenstielen wurden isoliert, charakterisiert und ausgewertet, die für Ihre anti-tumor-Aktivitäten. Eine der verbindungen wurde insbesondere gefunden zu haben, induziert Zellzyklus-arrest, Apoptose und unterdrückt die invasive Aktivität der Krebs der Prostata-Zellen. Die Verbindung auch deutlich unterdrückt die expression des krebsfördernden Gens FABP5.