Forscher Schlüssel zum advance care planning mit Krebs klinischen Studie Patienten

Krebs klinische Studien sind eine wichtige option für Patienten mit Krebs. Doch sobald ein Prozess beendet, Patienten müssen noch-care-Pläne. Wenig bekannt ist, zu welchem Zeitpunkt während der klinischen Studie übergänge zu initiieren, Planung, Diskussionen oder wie erziehen research-teams, miteinander zu kommunizieren und bereiten Patienten-Teilnehmer und Ihre Familien für die nächsten Schritte nach dem verlassen der Krebs klinischen Studie.

In einer vor kurzem veröffentlichten ‚Viewpoint‘ Artikel in JAMA Oncology, Connie M. Ulrich, Ph. D., RN, FAAN, der Lillian S. Brunner Stuhl in Medizinisch-Chirurgische Krankenpflege an der University of Pennsylvania School of Nursing (Penn Nursing), unterstreicht, dass klinische Studie der Forscher sind gut positioniert, um zu initiieren advance care planning-Diskussionen zu helfen, Krebs-Patienten und Ihre Familien mit Ihrer post-trial braucht.

„Die Teilnahme an einer Krebs klinischen Studie stellt eine entscheidende Möglichkeit, sich von Patienten und deren Familien in einen sinnvollen Dialog über end-of-life care und palliative care, zu klären, Missverständnisse zu Studie-Ziele zu fördern, Gespräche über Voraus Pflegeplanung, und um den Patienten helfen, fundierte Entscheidungen über die nächsten Schritte“, sagte Ulrich.