Zwei-Wellen-US Grippe-Saison ist jetzt die längste in einem Jahrzehnt

Vor drei Monaten, diese Grippe-Saison ist die Gestaltung bis zu kurz und mild, in den USA Aber eine überraschende zweite virale Welle gemacht hat, die längste 10 Jahre.

Diese Grippe-Saison wurde offiziell geht für 21 Wochen, nach berichten, die durch die Letzte Woche und am Freitag veröffentlichten von den Centers for Disease Control and Prevention. Das macht es zu einem der längsten gesehen, seit die Regierung begann, tracking-Dauer der Grippe-Saison mehr als 20 Jahren.

Manche Experten verglichen die ungewöhnliche Doppel-Wellen mit zwei verschiedenen Grippe-Jahreszeiten komprimiert, back-to-back in einem.

„Ich erinnere mich nicht an eine Saison wie diese,“, sagte Dr. Arnold Monto, eine University of Michigan-Forscher, hatte das Studium der Krankheiten der Atemwege, für mehr als 50 Jahren.

Die bisherige längste vergangenen Grippe-Saison war 20 Wochen, aufgetreten, die in 2014-2015.

Grippe kann die Ursache für ein elendes, relativ milde Krankheit, die in vielen Menschen und einer schweren Krankheit in anderen. Junge Kinder und ältere Menschen sind am stärksten von der Grippe und seinen Komplikationen. Grippe-Impfungen werden jährlich empfohlen für alle, aber die sehr Jungen.

Die aktuelle Saison begann in der Woche des Thanksgiving, ein typisches start-Zeit. Am Anfang, die meisten Krankheiten wurden verursacht durch eine Grippe-Stamm, der neigt nicht dazu führen, dass so viele Krankenhausaufenthalte und die leicht gesteuert durch Impfstoffe.

Aber Mitte Februar, eine schlimmere Sorte begann verursacht mehr Krankheiten und fahren bis Krankenhausaufenthalte.

Nicht hilfreich: Die härtere bug ist nicht gut abgestimmt auf den Impfstoff, sagte der CDC, Lynnette Brammer, verantwortlich für Grippe-tracking.

Trotzdem ist diese Grippe-Saison ist bei weitem nicht so schlimm wie letzten winter 19-wöchigen Saison, die tödlichsten, die in mindestens vier Jahrzehnten. Eine schätzungsweise 80.000 Amerikaner starb an Grippe und deren Komplikationen in der letzten Saison.

Die CDC schätzt, dass Grippe-Todesfälle in dieser Saison im Bereich von 35.000 bis 55.000.

Eine weitere gute Nachricht: Brammer sagte, dass, obwohl das virus ist notorisch unberechenbar, die Zeichen deuten diese Grippe-Saison sollte bald vorbei sein.