Niedrige Niveaus von vitamin D in der Grundschule buchstabieren konnten Probleme in der Adoleszenz

Niedrige Niveaus von vitamin D in der Grundschule buchstabieren konnten Probleme in der Adoleszenz

Vitamin-D-Mangel in der mittleren kindheit führen könnten, aggressives Verhalten sowie ängstliche und depressive Verstimmungen während der Pubertät, nach einer neuen University of Michigan-Studie von Schulkindern in Bogotá, Kolumbien. Kinder mit Blut-vitamin-D-Spiegel suggestive Mangel waren fast doppelt so wahrscheinlich zu entwickeln externalisierende Verhaltensprobleme…

Östrogen verbessert die Parkinson-Krankheit Symptome: Einblick in die sex-basierte Unterschiede könnten dazu führen, neue Therapien

Östrogen verbessert die Parkinson-Krankheit Symptome: Einblick in die sex-basierte Unterschiede könnten dazu führen, neue Therapien

Gehirn-selektiven östrogen-Behandlung verbessert die Symptome der Parkinson-Krankheit in männlichen Mäusen, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in JNeurosci. Diese Befunde können erklären helfen, die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Parkinson-Krankheit und könnte dazu führen, östrogen-basierten Anwendungen. Parkinson-Krankheit ist gekennzeichnet durch den Tod von Neuronen…