Wichtiger Rückruf: Vegetarische Lasagne enthält Fisch

Wichtiger Rückruf: Vegetarische Lasagne enthält Fisch

Lachs in vegetarischer Lasagne entdeckt Das Unternehmen Migros hat eine Rückrufrufaktion für eine vegetarische Lasagne gestartet. Der Grund dafür ist ein Abpackfehler, durch den das Produkt Lachs enthält. Aufgrund dieses Fehlers kann es bei Allergikern zu einem Gesundheitsrisiko kommen. Zudem dürften Vegetarier…

Wichtiger Rückruf bei Drogerie-Markt dm: Schimmelpilz-Giftstoff in Babynahrung gefunden

Wichtiger Rückruf bei Drogerie-Markt dm: Schimmelpilz-Giftstoff in Babynahrung gefunden

Drogeriemarktkette dm ruft Babynahrung wegen Schimmelpilz-Gefahr zurück Die Drogeriemarktkette dm hat eine Rückruf für verschiedene Babynahrungsprodukte gestartet. Nach Unternehmensangaben können in der betroffenen Ware erhöhte Aflatoxin-Gehalte nicht ausgeschlossen werden. Diese Schimmelpilzgifte können die Gesundheit beeinträchtigen. Rückruf wegen von Schimmelpilzen gebildete Gifte Die…

Wichtiger Rückruf wegen Listerien in zahlreichen Lachs-Produkten

Wichtiger Rückruf wegen Listerien in zahlreichen Lachs-Produkten

Diese Schweizer Lachs-Produkte sind mit Listerien kontaminiert Die Ospelt food GmbH leitete kürzlich einen umfangreichen Rückruf zahlreicher Lach-Produkte ein. Wie der Hersteller mitteilt, wurden im Rahmen von Kontrollen in mehreren Artikeln krankheitserregende Listerien Bakterien (Listeria monocytogenes) gefunden, die die gefährliche Infektionskrankheit Listeriose…

Rückruf: Weichkäse mit VTEC-Bakterium verseucht

Rückruf: Weichkäse mit VTEC-Bakterium verseucht

Dieser Käse sollte keinesfalls Verzehrt werden Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt warnt derzeit vor gefährlichen Bakterien, die bei Kontrollen in einem französischen Weichkäse aus Rohmilch entdeckt wurden. Es handelt sich um das Shiga-Toxin bildende E.coli-Bakterium (VTEC), dass gefährliche Durchfallerkrankungen auslösen kann. Betroffen…

Rückruf: Einrichtungshäuser dürfen krebserzeugendes Geschirr nicht mehr verkaufen

Rückruf: Einrichtungshäuser dürfen krebserzeugendes Geschirr nicht mehr verkaufen

Entweichende Giftstoffe in Bambus-Schalen Mehrere Verbraucherschutzportale berichten derzeit von entweichenden Giftstoffen aus verschiedenen Bambus-Geschirr-Produkten der Möbelhäuser „Dänisches Bettenlager“ und „Jysk“. Im Rahmen von Untersuchungen wurde festgestellt, dass erhöhte Mengen von krebserregendem Formaldehyd freigegeben werden, wenn in die Bambus-Schalen Flüssigkeiten über 70 Grad…