Wie lange hält der beeinträchtigte Geschmacks- und ­Geruchssinn an?

Wie lange hält der beeinträchtigte Geschmacks- und ­Geruchssinn an?

Geruchs- und Geschmacksstörungen sind häufige Langzeitfolgen einer COVID-19-Erkrankung. Wie lange und bei wie vielen Betroffenen diese anhalten, wurde in einer Metaanalyse untersucht.  Mithilfe eines systematischen Reviews und einer darauf basierenden Metaanalyse untersuchte eine internatio­nale Arbeitsgruppe Häufigkeit und Persistenz von Geruchs- und Geschmacksstörungen…

Melatonin – Wichtige Beratungshinweise

Melatonin – Wichtige Beratungshinweise

Mal wieder schlecht geschlafen? Unfreiwillige Nachtschwärmer könnten dann auf die Idee kommen, es doch einmal mit Melatonin zu versuchen. Schließlich wird „das Schlafhormon“ (als das es besser nicht bezeichnet werden sollte) in Form von Nahrungsergänzungsmitteln stark beworben und ist nicht nur in…

So soll die Vergütung für Paxlovid-dispensierende Ärzte aussehen

So soll die Vergütung für Paxlovid-dispensierende Ärzte aussehen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hatte es vor zwei Wochen angekündigt: Hausärzte sollen vom Bund beschaffte antivirale Arzneimittel künftig selbst an COVID-19-Patienten abgeben können. Nun hat sein Haus einen Referentenentwurf für eine Änderung der SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung vorgelegt, in dem die Vergütung und Abrechnung geregelt wird….

Rezepturalternativen für die angeblichen „Katerkiller“

Rezepturalternativen für die angeblichen „Katerkiller“

In vielen Apotheken sind Fertigarzneimittel zur Rehydratation und Elektrolytsubstitution bei Durchfallerkrankungen kaum noch erhältlich. Hintergrund ist keine schwere Durchfallepidemie, sondern die Tatsache, dass Influencer die Präparate als Antikatermittel bewerben, was die Nachfrage durch die Decke gehen ließ. Um den Bedarf zu decken,…