Bestätigung des neuen virus Fällen trifft ein neues hoch in USA

Die Zahl der bestätigten neue coronavirus-Fälle pro Tag in der US-hit ein all-time-high von 40.000 Freitag—Schatten daneben setzen während Sie eine der gefährlichsten Strecken in late April—in einem Wiederaufleben geführt hat, einige Gouverneure zu backtrack oder zumindest pause die Wiedereröffnung Ihrer Staaten.

Während der Anstieg wird geglaubt, um zu reflektieren, teilweise stark erweitert-Tests, Experten sagen, es gibt genügend Beweise das virus ist ein comeback, einschließlich der Zunahme der Todesfälle und Hospitalisierungen in teilen des Landes, besonders im Süden und Westen. Arizona, Texas und Florida sind unter den Staaten, die hart getroffen worden.

Die Zahl der bestätigten Infektionen stieg vorbei an der früheren hohen Satz auf April 24 von 36.400, nach der Graf hielt von der Johns-Hopkins-Universität.

Todesfälle durch das coronavirus in den USA auf rund 600 pro Tag, verglichen mit etwa 2.200 in Mitte-April. Einige Experten äußerten Zweifel, dass die Todesfälle auf dieses Niveau zurückzukehren, zum Teil wegen der Fortschritte in der Behandlung und Prävention, sondern auch weil ein großer Anteil der neuen Infektionen sind in den jüngeren Erwachsenen, die eher als ältere, um zu überleben.

Der virus ist Schuld für rund 124.000 Todesfälle in den USA und 2,4 Millionen bestätigten Infektionen landesweit, von der Johns Hopkins‘ zählen. Aber US Gesundheit Beamte sagte, die wahre Zahl der Amerikaner, die infiziert ist etwa 20 Millionen Euro oder fast 10 mal höher. Weltweit, der virus hat behauptet, nahe an eine halbe million lebt, nach Johns Hopkins.

Anderswo in der Welt, China, näher an mit einem frisch-Ausbruch in Peking. Ein weiterer Rekord tägliches Wachstum in Indien führten die Arbeitsbelastung in den weltweit zweit-bevölkerungsreichste nation in Richtung einer halben million. Und in anderen Ländern mit großen Populationen, wie beispielsweise Indonesien, Pakistan und Mexiko bekämpften sich mit einer großen Anzahl von Infektionen und strapazierte Gesundheitssysteme.

Südafrika, das etwa die Hälfte der Infektionen auf dem afrikanischen Kontinent mit über 118,000, berichtet eine Aufzeichnung von fast 6,600 neue Fälle nach dem lösen, was gewesen ist eines der weltweit strengsten sperren verfügen früher in diesem Monat.

Italien, einer der am stärksten betroffenen europäischen Nationen, kämpften um die Kontrolle eines Ausbruchs unter bulgarischen saisonale Ernte-Pflücker in der Nähe von Neapel.

Der Gouverneur der südlichen region Campania in der darauf Bestand, dass die Arbeiter, die Leben in einem apartment-Komplex mit Dutzenden von COVID-19 Fällen bleiben im inneren für etwas mehr als zwei Wochen, auch nicht Schwellenländern für Lebensmittel—Behörden liefern Lebensmittel zu Ihnen.

In den USA, Arizona, berichtete über 3.000 zusätzliche Infektionen berichtete am Donnerstag, der vierte Tag in der Woche mit einem Anstieg über diese Marke. Der Staat verschoben, weitere Anstrengungen zu öffnen.

Die zahlen „weiterhin in die falsche Richtung gehen“, sagte der Republikanische Gov. Doug Ducey, sagte.