Keine COVID-19 Todesfälle gemeldet, die in NYC zum ersten mal in Monaten

(HealthDay)—New York City—nach der COVID-19 Epizentrum in den Vereinigten Staaten—war ein großer Erfolg.

„Zum ersten mal in Monaten, haben wir eine 24-Stunden-Zeitraum, wo niemand in dieser Stadt starb aus der Corona-Virus ist“, sagte Bürgermeister Bill de Blasio sagte am Montag, CNN berichtet. „Wir haben noch viele weitere Tage wie diesen.“

Die Stadt positiven test rate für das neue coronavirus ist nun 2 Prozent, doch De Blasio sagte, die steigenden Infektionsraten unter Jungen Erwachsenen „besorgniserregend.“