Schwintek neuer Geschäftsführer der Treuhand Hannover

Die Treuhand Hannover bereitet den Generationswechsel in der Geschäftsleitung vor. Designierter Nachfolger des Generalbevollmächtigten Dr. Frank Diener ist Dr. Sebastian Schwintek.

Der langjährige Generalbevollmächtigte der Treuhand Hannover Dipl.-Vw. Dr. Frank Diener wird Ende 2023 planmäßig in den Ruhestand eintreten, heißt es in der Pressemeldung. Sein designierter Nachfolger Rechtsanwalt Dr. Sebastian Schwintek soll zum 1. Januar 2023 in die Geschäftsleitung der Treuhand Hannover eintreten und zum 1. Juli 2023 die Bereichsleiterfunktion von Diener sowie die Geschäftsführung des Treuhand-Verbands Deutscher Apotheker e.V. übernehmen. Letzterer ist Hauptgesellschafter der Treuhand Hannover.

Schwintek hat langjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich

Wie die Treuhand weiter mitteilt, begann Schwintek seine berufliche Laufbahn nach einem rechtswissenschaftlichen Studium und anschließender Promotion beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband. Anschließend war er zehn Jahre lang als Geschäftsführer des Apothekerverbands Westfalen-Lippe tätig. Seit 2018 leitet Schwintek als Hauptabteilungsleiter der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin den Bereich Vertragsärztliche Versorgung und ist darüber hinaus als Syndikus-Rechtsanwalt tätig.

Mehr zum Thema

Ab 1. Januar 2018

Neuer Geschäftsführer beim Apothekerverband Westfalen-Lippe

Westfalen-Lippe

Apothekerverband und Geschäftsführer Schwintek trennen sich

Frank Diener ist vielen Apothekern noch aus seiner Zeit als Geschäftsführer Wirtschaft & Soziales bei der ABDA bekannt. Dort war er ab 1989 tätig, seit 1999 als Geschäftsführer, bis er dann 2007 als Generalbevollmächtigter zur Treuhand Hannover wechselte. Seit 2009 ist der zudem Geschäftsführer des Treuhand-Verbands Deutscher Apotheker. 

Die Geschäftsführung der Treuhand besteht – neben Diener – aus Tobias Meyer, der als Sprecher fungiert, sowie Andreas Ahrens.

Meyer sieht die Treuhand Hannover für den Generationswechsel hervorragend vorbereitet: „Nach einem intensiven und sorgfältigen Auswahlverfahren ist es uns gelungen, einen äußerst qualifizierten Nachfolger mit umfassender heilberuflicher Expertise für diese verantwortungsvolle Position zu gewinnen. Frank Diener hat seinen Bereich über 15 Jahre äußerst engagiert und mit höchster Fachkenntnis geleitet. Ich bin überzeugt, dass Sebastian Schwintek die erfolgreiche Arbeit von Frank Diener fortsetzen und neue Impulse geben wird. Die Geschäftsleitung freut sich auf die Zusammenarbeit mit Sebastian Schwintek.“

Quelle: Den ganzen Artikel lesen