Spillover: Warum Keime springen Arten von Tieren auf Menschen

Wenn eine Krankheit breitet sich von einer Spezies auf eine andere ist es bekannt als „Spill-over-Ereignis.“ Obwohl noch nicht bestätigt, vorläufige Hinweise darauf, dass das virus, das bewirkt, dass COVID-19, der 2019 coronavirus Krankheit, haben Ihren Ursprung in horseshoe bats in China. Es kann zu verbreiten, um andere Spezies, die wiederum infizierte Menschen bei einer Wuhan live-Tier-Markt, oder „wet market.“

Thomas Gillespie, associate professor an Emory University Department of Environmental Sciences, ist eine Krankheit, ökologe, die untersucht, wie die Keime springen zwischen Wildtieren, Nutztieren und Menschen. Durch diesen Ansatz „Eine Gesundheit“, er zielt auf den Schutz des Menschen, ökosysteme und Biodiversität.

Die meisten von Gillespie ‚ s Forschung konzentriert sich in Afrika und Lateinamerika, wo sein team die Charakterisierung der Vielfalt von neuen Viren und anderen Krankheitserregern in den tropischen Wäldern. Im folgenden interview, Gillespie erklärt, wie das schrumpfen der natürlichen Lebensräume und verändern die menschlichen und tierischen Verhaltensweisen hinzufügen können, um die Risiken von spillover-Ereignisse.

Fledermäuse verknüpft sind, Ausbrüche von Hendra -, Marburg-und Nipah-Viren, Ebola-virus-Ausbruch in West-Afrika im Jahre 2014 und der SARS-virus-Ausbruch in China in 2002. Warum tun Fledermäuse halten tauchten als Hauptverdächtigen?

Ein Viertel der Säugetierarten insgesamt sind Fledermäuse. Und in den tropischen Systeme, die Fledermäuse machen 50 Prozent der säugetier-Vielfalt. Die meisten Fledermäuse ernähren sich von Insekten oder Früchten, aber es gibt eine riesige Auswahl von BVT Verhalten. Es gibt Fledermäuse, die Essen andere Fledermäuse, Fledermäuse, Essen, Fische und Fledermäuse, die Blut trinken. Wir sind noch zu entdecken, neue Arten von Fledermäusen. Und jeder dieser unzähligen Fledermaus-Arten trägt eine suite von verschiedenen Krankheitserregern. Fledermäuse sind in der Lage, mehrere verschiedene Viren, ohne krank zu werden.

Also die Fledermäuse, und die Erreger, Fledermäuse tragen, sind zahlreich. Und Fledermäuse und Menschen sind beides Säugetiere. Diese Verbundenheit bedeutet, dass wir mehr wahrscheinlich ein Erreger von einer Fledermaus als von einer Grille zum Beispiel.

Warum sind nasse Märkte hot-spots für Krankheit spillover?

Nass-Märkte zusammen zu bringen, eine wirklich Breite Palette von Tierarten aus verschiedenen teilen der Welt. Sind diese Tiere nicht Essen, was Sie normalerweise in freier Wildbahn Essen. Sie gestresst sind, welche senkt Ihr Immunsystem und macht Sie anfälliger für Krankheitserreger. Sie werden in Käfigen gehalten, wo Sie Stuhlgang auf einem anderen, und vielleicht, durch die Käfige auf andere Arten von Tieren. Sie werden auch geschlachtet auf den Märkten. Schneiden Sie ein Tier und immer sein Blut auf Sie ist ein guter Weg, um einen Erreger. Alle diese Faktoren machen die nassen Märkte, ein perfekter Sturm für die cross-species transmission.

Wann immer Sie neuartige Interaktionen mit einer Vielzahl von Arten an einem Ort—ob in einer natürlichen Umgebung, wie einem tropischen Wald oder in einer künstlich geschaffenen Umwelt wie ein Nasser Markt—können Sie eine Spill-over-Ereignis.

Wie sind änderungen der Landnutzung fahren spillover?

Große Landschaft, die änderungen verursachen, Tiere zu verlieren Lebensräume, was bedeutet, dass mehr Arten werden zusammen überfüllt, während kommt auch in engeren Kontakt mit Menschen. Wir sehen dies in den Vereinigten Staaten, wo die Vorstädte, die Fragmentierung der Wälder erhöhen das Risiko von Menschen fangen Lyme-Borreliose. Veränderung des ökosystems wirkt sich auf den komplexen Zyklus der Lyme-Erreger, was bedeutet, Zecken, Mäuse und Rehe. Und die Menschen Leben in der Nähe, wahrscheinlicher sind gebissen von einer Zecke trägt Lyme-Bakterien.

Protokollierung und Subsistenz-Landwirtschaft in Afrika sind die Verringerung der Lebensraum für wild lebende Primaten. Sie haben weniger Wald zu Futter. Können, dass Sie ungesund und anfälliger für Krankheiten. Und Sie dürfen fahren Sie Sie um das Risiko Begegnungen mit Menschen, die Sensibilisierung der Risiken der Börse von Krankheitserregern. In Uganda, zum Beispiel, Ernte Raiden von red-tailed guenon monkeys led Bauern zu stellen Rinder Kot auf Ihren mais, um es weniger attraktiv für die Affen.

Und alle reden über das problem der nassen Markt in Wuhan, aber was ist mit den Auswirkungen der nahegelegenen Drei-Schluchten-Staudamm-Projekt? Es ist die weltweit größte Wasserkraftwerk, gebaut auf dem Jangtse-Fluss in einem Gebiet, das zuvor war eine Mischung von sekundären Regenwald und landwirtschaftliche Nutzflächen. Viele der Tiere, die verwendet werden, um zu Leben in diesem Gebiet, wahrscheinlich starb, als Ihr Lebensraum zerstört wurde, aber die Fledermäuse Fliegen können. Wo ist Sie hin? Wie haben Sie sich anzupassen?

Wie sieht Ihre Forschungs-Adresse diese Art von Problemen?