Vier Bundesländer ohne Neu-Infektionen – R-Wert fällt wieder unter kritische Marke

In Deutschland sind bislang 182.313 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat FOCUS Online auf Grundlage der Meldungen der Landesgesundheits- und Sozialministerien berechnet.

Vier Bundesländer haben am Dienstag keine Neu-Infektionen gemeldet – Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Bislang sind 8533 Menschen in Deutschland an den Folgen des Coronavirus gestorben. 166.400 Menschen sind laut Robert-Koch-Institut genesen. Die Zahl der aktiven Fälle liegt somit bei rund 7400. Die Reproduktionszahl liegt derzeit bei 0,89 – und damit wieder unter der kritischen Marke von 1. Ein Infizierter steckt somit weniger als eine weitere Person an. Am Montag lag die Reproduktionszahl noch bei 1,2.

Lesen Sie mehr zum Thema im News-Ticker von FOCUS Online.

Kurz vor dem tödlichen Übergriff: So kam es zur Festnahme von Georg Floyd

KameraOne Kurz vor dem tödlichen Übergriff: So kam es zur Festnahme von Georg Floyd

Quelle: Den ganzen Artikel lesen