Vorsicht, Schimmelpilze! Hersteller ruft bundesweit verkauften Reis zurück

Wegen einer Verunreinigung mit Schimmelpilzen ruft die Grell Naturkost GmbH drei Chargen Reis zurück. Nutzer sollen den Reis auf gar keinen Fall essen!

Die Grell Naturkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Basmati Reis braun“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 15.11.2021 und den Lotnummern 901584, 901665 sowie 901722. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Produkte aus drei Chargen mit Aflatoxinen (Schimmelpilzen) belastet. Kunden sollen betroffene Ware nicht verzehren.

Das berichtet das Portal "produktwarnung.eu".  

FOCUS Online informiert Sie über die wichtigsten Rückrufe aus ganz Deutschland. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

 
 

Artikel: Basmati Reis braun
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.11.2021
Lotnummern: 901584, 901665 und 901722 

Betroffene Artikel können in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Corona-Prognose vom Infektiologen: Was in den kommenden Wochen passieren wird

FOCUS Online/Wochit Corona-Prognose vom Infektiologen: Was in den kommenden Wochen passieren wird  

Hackbällchen in Pilz-Rahmsauce: Blitz-Rezept für leckeres Essen

Esslust Hackbällchen in Pilz-Rahmsauce: Blitz-Rezept für leckeres Essen

Quelle: Den ganzen Artikel lesen