Am Dienstag, New York City, Notfall-Management-Abteilung und das Büro des Bürgermeisters von Tierschutz kündigte die Einführung des NYC COVID-19-Pet-Hotline. Der erste seiner Art im Land, die Pet-Hotline dient als Informations -, Planungs -, Empfehlungs-und service-Koordination Ressource für NYC Bewohner, die Unterstützung benötigen, um Ihre Haustiere während der Pandemie.

Wir arbeiten mit unserem Netzwerk von partner-Organisationen durch die Stadt Tier Plant Task Force field New Yorker service-Bedürfnisse und-Anforderungen. Pet-Hotline-Betreiber können direkt erreicht werden unter (877) 204-8821 von 8:00 UHR bis 8:00 Uhr, sieben Tage die Woche.

„Haustiere und Servicetiere sind ein Teil unserer Familie, und wir wollen, zu lindern, keine Bedenken, die damit verbunden sind, dass zu nehmen Pflege dieser Angehörigen während dieser schwierigen Zeiten“, sagte NYC Notfall-Management-kommissarin Deanne Criswell. „Wir sind dankbar für unsere task-force-Mitglieder, die verstärkt haben, um zu helfen New Yorker, die diesen service benötigen.“

Die Pet-Hotline wird helfen, die Menschen und Tiere zusammen, die von der Beantwortung von Fragen und Anliegen über das halten Haustiere sicher während der COVID-19 Krise, verbinden Anrufer zu pet-relief Ressourcen wie subventionierte Notfall tierärztliche Versorgung, Nahrung und Versorgung distribution services, und vorübergehende Unterbringung oder zusätzliche Pflege der Tiere.

„Obwohl kritische Tierpflege und-Ressourcen sind jetzt verfügbar für Besitzer von Haustieren, die Sie benötigen, wie und wo Sie diese Leistungen während einer Krise kann eine Herausforderung sein,“, sagte ASPCA President und CEO Matt Bershadker. „Die NYC COVID-19-Pet-Hotline wird deutlich helfen, dieses problem zu lösen, und wir sind stolz darauf, bei der Zusammenarbeit der Behörden und Organisationen anschließen lebenswichtigen Lieferungen und Leistungen für die Menschen und Tiere, die Sie am meisten brauchen.“

Die COVID-19 Krise hat zu neuen Herausforderungen für die pet-Besitzer in New York city und im ganzen Land, aber unsere Priorität bleibt die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kunden und die Tiere, die wir dienen. Sind Sie ein Haustier betroffen von der Pandemie, oder kennen Sie jemanden, der ist? Bitte speichern Sie oder senden Sie den New-York-Pet-Hotline-Nummer und bleiben Sie dran für weitere updates auf der ASPCA ‚ s COVID-19 Entlastung und Wiederherstellung Bemühungen.