Violent video games, freigegeben Waffen eine gefährliche combo für Kinder

(HealthDay)—Shoot – ‚em-up-Videospiele machen vielleicht Ihre Kinder viel zu bequem mit, wie Sie Vorgehen und Griff zu realen Schusswaffen, wie eine neue Studie argumentiert.

Kinder, die spielten eine version von Minecraft mit Waffen waren viel eher um den Umgang passiert-auf, sondern entladen-Waffe, die als Kinder, deren Spiel Minecraft vorgestellt Schwerter oder keine Waffen an alle, fanden die Forscher.

Schlimmer noch, diese Kinder waren auch eher die Pistole auf sich selbst oder einen Spielkameraden und ziehen Sie den Auslöser, sagte der leitende Forscher Brad Bushman, Lehrstuhl für mass communication an der Ohio State University.

„Dies ist nicht ein Spiel, blutig oder blutig,“ Buschmann“, sagte von Minecraft, „so haben Sie zu Fragen, wie realistischer Shooter Spiele würde die Kinder beeinflussen die Wahrnehmungen in Bezug auf die Sicherheit von Schusswaffen.“

Für die Studie wurden 250 Kinder im Alter von 8 bis 12 verbrachten 20 Minuten spielen, speziell die Versionen von Minecraft, ein Spiel, bekannt für seine ausgeprägt blockartig, pixelige Grafik.

Die Kinder wurden paarweise mit einer anderen Gespielin und zufällig spielen Sie eine der drei Versionen von Minecraft—one in, welche Waffen wurden benutzt, um zu töten Monstern, und anderen, wo die Schwerter verwendet wurden, und eine Dritte, die völlig Gewaltfrei und featured weder Waffen noch Monster.

Nach 20 Minuten des Spiels wurden die Kinder geschickt, um ein anderes Zimmer, bestückt mit Spielzeug. Das Zimmer enthält auch einen Schrank mit zwei Behinderten 9-mm-Pistolen.

Es wurden 220 Kinder in der Studie, die kam über die Pistolen, während Sie spielen, und was Sie Taten, nach dem Auffinden der Waffen ist, erzählt zu werden.

Über 62% der Kinder, die gespielt Minecraft mit guns berührte die Pistole, verglichen mit 57% der Kinder, die Schwerter hatten in Ihrem video-Spiel, und 44% von denen, die gespielt, eine gewaltfreie video-Spiel, berichten Forscher.

Was ist mehr, doppelt so viele Kinder, die spielten mit den feuchten Videospiel-Waffen aufgezogen mit dem Ziel der realen Waffe und ziehen Sie den Auslöser an der entweder Sie selbst oder Ihre Spielkameraden.

Etwa 3% der Kinder ausgesetzt Waffengewalt in Minecraft zog Sie den Abzug der echten Pistole, verglichen mit 1,4% der Kinder, die hatte video-Spiel Schwerter und nur 0,14%, spielte das gewaltfreie Spiel.

Ungefähr 1 in jeden 5 Kinder benannten einem Erwachsenen über die Waffe, die Studie entdeckt. Etwa 6% erzählt ein Erwachsener ohne Sie zu berühren, das Gewehr, wie Kinder sind gesagt, zu tun, und weitere 16% erzählt eine Erwachsene, sondern auch berührt die Waffe.

Die Ergebnisse zeigen, wie wichtig es ist, für die Eltern zu überwachen, die Ihre Kinder video-Spiel spielen, Bushman sagte.

„Sie lassen Sie nicht Ihre Kinder Essen junk-food. Dasselbe sollte auch für die Medien,“ Bushman sagte. „Sie sollten nicht zulassen, Sie verbrauchen junky Medien.“

Die neuen Ergebnisse Halse mit 2017 Studie, die ergab, dass Kinder, die Filme anschauen, die mit Waffengewalt waren eher zu handhaben und Waffen zu verwenden, Buschmann Hinzugefügt.

Nahezu 1.300 Kinder, die jünger als 18 sterben jedes Jahr an shootings und über 5,800 wird wegen Schussverletzungen behandelt, nach 2017 eine Studie in Pediatrics.

Obwohl es ist wichtig zu beobachten, kids-media-Diät, ist es noch wichtiger, die sichere Aufbewahrung von Schusswaffen in die Hände von Kindern, sagte Cassandra Crifasi, ein Assistenzprofessor mit der Johns Hopkins Center for Gun Politik und Forschung.

Noch bevor Videospiele existierten, Kinder spielten mit Spielzeug-Waffen—Wasser-Pistolen oder cap guns oder finger-Pistolen oder-Gewehre vorgestellt von den bits des gefallenen Holz, sagte Crifasi, wer war nicht mit der Studie beteiligten.

„Kinder sind von Natur aus neugierig und Sie gehen zu spielen mit diesen Dingen, so dass ich denke, es ist wichtig, dass wir getrennte Kinder durch Schusswaffen, wenn Sie nicht überwacht werden,“ Crifasi sagte. „Wir wissen von nationalen Erhebungen, die wir gemacht haben, dass nur 55% der Haushalte mit Kindern legen Sie Ihre Waffen sicher.“

Der beste Weg, um die Sicherheit der Kinder ist, entfernen Sie alle Waffen aus dem Haus, nach Nationwide Children ‚ s Hospital in Columbus, Ohio.

Waffen gehalten im Haus sollten immer entladen werden und gesperrt, gespeichert, außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern. Munition sollte immer getrennt gelagert werden.